Der Gespensterwald  
Der Gespensterwald

Der Nienhäger Gespensterwald ist westlich des Ostseebades Nienhagen, an der Steilküste zwischen Börgerende und Nienhagen zu finden. Der als „Gespensterwald“ bezeichnete Waldteil ist ein 100 m breiter und 1.300 m langer Waldteil, der sich unmittelbar an der Abbruchkante der Steilküste, parallel zum darunter liegenden Ostseestrand hinzieht. Die Baumbestände setzen sich aus 90 – 170-jährigen Eichen, Buchen, Hainbuchen und Eschen zusammen (wobei die Buchen dominieren) und sind partieweise mit Buchen bzw. Ahorn- und Eschen-Naturverjüngungshorsten untersetzt.

Das Bizarre und die Einmaligkeit dieses Küstenwaldstreifens sind durch die von Wind und Ostsee beeinflussten und dadurch „gespenstisch“ geformten Laubbäume und Kronen geprägt. Dadurch, dass der Wald in Küstennähe nahezu unterholzfrei ist, ergibt sich an den Nachmittagen der Sommer- und Frühherbstzeit im Wald ein besonders reizvolles Lichtspiel, wenn das ganze Licht der dann über der Ostsee tief stehenden Sonne in den Wald hineinfällt. Ein Picknick am Rande der Steilküste ist dann ein ganz besonderes Erlebnis!

Um zum Gespensterwald zu gelangen, auf der Straße zwischen Bad Doberan und Warnemünde den Parkplatz am westlichen Ortseingang von Nienhagen benutzen und sodann zu Fuß 5-10 Minuten dem weiteren Verlauf der „Waldstraße“ (die auch so heißt) folgen. Durch das Waldgebiet zieht sich auch der direkt an der Ostseeküste verlaufende „Europäische Rad- und Wanderweg“ – nach Westen in Richtung Kühlungsborn, nach Osten in Richtung Warnemünde.


Living by the Sea 
Willkommen • 
Unser Feriendomizil • 
Bilder & Eindrücke • 
Infrastruktur im Ort • 
Restaurantempfehlungen • 
Anfahrtsbeschreibung • 
Lagepläne • 
Checkliste An-/Abreise • 

Places by the Sea 
Unmittelbare Umgebung • 
Ausflüge in die Umgebung • 
Tips für Regentage • 
Nützliche Links • 

Three Days by the Sea 
Die Idee • 
Das Programm • 
Alle Jahre wieder • 

Driving by the Sea 
Die Autos • 
Klassiker von morgen • 
Gran Turismo • 
Youngtimer • 
Pininfarina • 

Friends by the Sea 
Gästebuch • 

 
content © bernd wilmer
rdb content management system 2.2.0 protocol 15
design & code © rgf software - richard gordon faika